Ausflüge ab MORADA RESORT CANADA

Ausflüge ab dem Morada Resort Canada Während Ihres Aufenthaltes im Resort können ab einer Mindestteilnehmerzahl von 20 Personen saisonal Ausflüge gebucht werden, wie:

  • Hopewell Rocks und Flowerpot Rocks in der Bay of Fundy
    In Moncton besuchen Sie den Magnetic Hill, der die Autos vermeintlich magnetisch den Berg hochzieht. Desweiteren lernen Sie die Hauptattraktion von New Brunswick kennen. Die Bay of Fundy zeigt Ihnen das einzigartige Naturschauspiel des Gezeitenunterschieds, der bis zu 16 Meter beträgt.
    (Streckenlänge ca. 342 km)
  • Escuminac Beach
    Der rund 8 Kilometer lange Sand- und Dünenstrand lädt zum Spazieren ein. Es besteht auch die Möglichkeit, ein Bad im Atlantik zu wagen. Anschließend sehen Sie, wie ein Lobster auf kanadische Weise zubereitet wird und können sich mit diesem stärken. Dabei lernen Sie die Geschichte des malerischen Ortes und auch die des „Escuminac Hurricane“ kennen, eines Orkans, dem 1959 35 Fischer zum Opfer fielen, und denen zu Ehren ein Denkmal im Hafen von Escuminac steht.
    (Streckenlänge ca. 220 km)
  • Bärenbeobachtung in Acadieville
    In Acadieville haben Sie die Möglichkeit, Schwarzbären in ihrer natürlichen Umgebung zu beobachten.Aus einem sicheren Aussichtsturm können Sie den Bären beim Spielen zuschauen oder wie sie auf Nahrungssuche gehen. Zu ihrem Speiseplan gehören hauptsächlich Pflanzen, Nüsse, Beeren und Wurzeln.
    (Streckenlänge ca. 40 km)
  • St.Andrews – Whalewatching
    Der wunderschöne Ort St.Andrews liegt auf einer schmalen Landzunge in der Passamaquoday Bay. Das kühle und nährstoffreiche Wasser der Bay of Fundy lockt immer mehr Wale in die Bucht, die Sie während einer Bootstour beobachten könnten.
    (Streckenlänge ca. 573 km)

Sie können diese Seite: